Der K 3 Home von Kärcher muss in diesem Hochdruckreiniger Test zeigen, wie gut er für die Reinigung von Gartenmöbel, der Terrasse und Geräten geeignet ist. Dabei werden die Handhabung, die technischen Details, Besonderheiten und natürlich das Preisleistungsverhältnis bewertet. 

Hochdruckreiniger Test des K 3 Home von Kärcher.

K 3 Home Hochdruckreiniger von Kärcher.

Gerade im Frühling und Sommer, wenn die Gartensaison wieder richtig im vollen Gang ist und Touren mit Fahrrädern oder Motorrädern gedreht werden, ist es auch wieder an der Zeit an die regelmäßige Reinigung rund um das Haus zu denken.

Für durchschnittliche Verschmutzungen von Fahrrädern, Rollern, Motorrädern, aber auch Gartenmöbeln, Gartenwegen oder der Terrasse eignet sich der K 3 Home Hochdruckreiniger von Kärcher.

Dank der beiden Räder lässt der sich bestens von seinem Lagerplatz zum Einsatzort ziehen und muss vor Ort nur noch mit Strom und Wasser versorgt werden.

Bei der Reinigung von stärker verschmutzten Geräten oder Flächen kann dem Wasser zusätzlich die Reinigungsflüssigkeit aus dem Reinigungsmitteltank hinzugefügt werden.

Die Verarbeitung und das verwendete material machen einen guten und soliden Eindruck, obwohl der Hochdruckreiniger relativ leicht ist. Ebenso gut viel die Stabilität auf und das das Gerät im Stand nicht so leicht umfällt wie es leider bei anderen Modellen der Fall ist.

Die Technik des K 3 Home von Kärcher

Kommen wir nun zur technischen Seite des K 3 Home. Spätestens hier muss jeder Hochdruckreiniger im Test zeigen wie gut er ist und wie er im Vergleich zu den anderen Reinigern abschneidet. Wichtig sind für den Vergleich dabei vor allem die Aspekte wie Arbeitsdruck, Anschlussleistung und Wasserleistung, die von den einzelnen Geräten erbracht werden.

Im Folgenden nun der gesamte Lieferumfang (links) und die technischen Details (rechts) einmal tabellarisch zusammengestellt.

Abmessungen (LxBxH cm): 275 x 279 x 803
Gewicht (kg): 5,8
Anschlussleistung (kw): 1,6
Arbeitsdruck (bar): 20 – 120 (einstellbar)
Wasserleistung (l/h): max. 380
HD-Schlauchlänge (m): 6

Zum Lieferumfang des K 3  Home Hochdruckreinigers von Kärcher zählen die folgenden Zubehörteile:

  • Adapter für den Gartenschlauchanschluss A 3/4″.
  • Dreckfräse mit rotierendem Strahl zum Reinigen von hartnäckigem Schmutz.
  • Hochdruckpistole und 6 m HD-Schlauch.
  • Wasserfilter zum Schutz der Pumpe.
  • Vario-Power-Strahlrohr zum einfachen Regulieren des Arbeitsdrucks.
  • Flächenreiniger für die Reinigung großer Flächen.
  • Patio & Deck“ im 500 ml-Konzentrat.

Mit einem einstellbarem Arbeitsdruck von bis zu 120 bar und einer durchschnittlichen Wasserleistung von ca. 380 Litern pro Stunde, steht der gründlichen Reinigung rund ums Haus wenig im Weg. Flächen mit bis zu 30 Quadratmetern lassen sich ebenfalls gut reinigen.

Anhand dieser Werte kann der Hochdruckreiniger der Leistungsklasse Hobby + zugeordnet werden und eignet sich für das gelegentliche Reinigen von Fahrrädern, Gartengeräten, Gartenmöbeln Gartenwegen, Zäunen oder Motorrädern bzw. Rollern.

Dank des Vario-Power-Strahlorohrs kann der Arbeitsdruck des K 3 Home immer passend für den aktuellen Reinigungszweck eingestellt werden. Für die Bodenreinigung eignet sich der Flächenreiniger besonders gut, um Spritzfrei die Terrasse oder Steinplatten mit Hochdruck zu säubern.

Besonderheiten des Hochdruckreinigers

Kommen wir zu den Besonderheiten des K 3 Home von Kärcher.

Als sehr positiv empfanden wir beim Test das einfach Quick Connect System von Kärcher, das sowohl am Hochdruckreiniger selber, als auch an der Druckpistole verbaut ist. Es ermöglicht ein einfaches Verbinden beider Komponenten durch den Hochdruckschlauch.

Dieser wird einfach in die dafür vorgesehen Öffnungen gesteckt und rastet mit einem Klick ein. Danach ist der Hochdruckreiniger auch schon Einsatzbereit.

Ein weiteres tolles Feature ist der Reinigungsmitteltank am Boden des Reinigers. Hier können Sie das benötigte Reinigungsmittel einfüllen und der Hochdruckreiniger saugt es dann in der richtigen Menge an.

Da der Tank für das Reinigungsmittel herausnehmbar ist, können Sie den Tankinhalt auch super leicht austauschen oder gar gegen einen weiteren Tank mit einer anderen Reinigungsflüssigkeit austauschen. Sehr praktisch und einfach zu handhaben!

Zubehör gibt es von Kärcher reichlich. So reicht die Produktpalette von Reinigungsbesen, über rotierende Bürsten bis hin zu Rohreinigungsschläuchen.

Fazit zum K 3 Home Testbericht

Der K 3 Home Hochdruckreiniger von Kärcher macht im Test einen sehr soliden und handhabbaren Eindruck. Er eignet sich gut zum Reinigen von durchschnittlichen Verunreinigungen und gehört zu den besseren Modellen der Hobby + Leistungsklasse.

Besonders toll ist der Lieferumfang der mit dem Hochdruckreiniger geliefert wird und das Vario-Power-Strahlrohr, einen Bodenreiniger und die Dreckfräse umfasst. Somit können Sie direkte mit der Reinigung beginnen.

Das Preisleistungsverhältnis rundet das Angebot super ab und macht das Gerät zu einer guten Wahl für den ambitionierten Kleingärtner oder Menschen mit kleinem Grundstück.