Der Bosch AQT 33-10 Hochdruckreiniger gehört zu den günstigen Geräten, die vor allem für Personen gedacht sind die nur selten einen Hochdruckreiniger benutzen. In diesem Testbericht erfahren Sie mehr über die Handhabung, die technischen Details und die Anwendungszwecke des AQT 33-10.

AQT 33-10 Hochdruckreiniger von Bosch

AQT 33-10 Hochdruckreiniger von Bosch

Wie der K 3 Basic von Kärcher gehört auch der AQT 33-10 von Bosch zu den kleineren und günstigen Hochdruckreinigern der Leistungsklasse Hobby.

Der Bosch Hochdruckreiniger eignet sich dabei vor allem für leichte Reinigungsarbeiten rund um Haus und Garten. Das wären beispielsweise die Reinigung von Fahrrädern, Gartenmöbeln oder Gartengeräten.

Natürlich können auch Flächenreinigungen durchgeführt werden; diese sind aber nur bis zu 20 Quadratmeter wirklich effizient zu betreiben, da dem Modell doch die nötige Power fehlt um hier effektiv den Schmutz bekämpfen zu können.

Der günstige Preis von knapp 70 Euro machen das Gerät aber auch äußerst interessant, wenn Sie auf der Suche nach einem zweiten Gerät für Ihr Ferienhaus oder den Kleingarten sind.

Besonders gut hat uns im des die sehr kompakte Bauform und die tolle Handhabung gefallen. Mit den knapp 4 kg kann das Modell bequem zum Einsatzort getragen werden und die Abmessungen machen auch ein Verstauen auf kleinsten Raum möglich.

Die Technik des AQT 33-10 von Bosch

Neben den allgemeinen Eindrücken, der Handhabung und den Einsatzmöglichkeiten, zählen natürlich auch die technischen Details des Hochdruckreinigers.

Genau diesen wollen wir uns in diesem Abschnitt widmen und schauen, was der AQT 33-10 von Bosch unter der Haube hat.

Neben den Leistungsdaten ist natürlich auch das mitgelieferte Zubehör wichtig, da mit diesem die Einsatzmöglichkeiten stark erweitert werden können.

Daher haben wir im Folgenden einmal den gesamten Lieferumfang (links) und die wichtigsten Produktdetails des AQT 33-10 für Sie zusammengestellt.

Abmessungen (LxBxH cm): 27 x 29,3 x 42
Gewicht (kg): 4,15
Anschlussleistung (kw): 1,3
Arbeitsdruck (bar): 100
Wasserleistung (l/h): max. 330
HD-Schlauchlänge (m): 3

Zum Lieferumfang des Bosch Hochdruckreinigers zählt das folgenden Zubehör:

  • Feststehende Flachstrahldüse.
  • Hochdruckpistole mit Schnellkupplung.
  • Lanze (Zwischenstück zwischen Pistole und Düse).
  • Wasserfilter um Schmutzpartikel aus dem Wasser zu filtern.
  • 3 m HD-Schlauch

Wie zu erwarten ist der Lieferumfang relativ gering, was aber für die Modelle der Leistungsklasse Hobby und das Preissegment für unter 150 Euro relativ normal ist.

Mit der feststehenden Flachstrahldüse können Sie leichter Verschmutzungen von Gartenmöbeln, Fahrrädern und Gartengeräten entfernen. Für hartnäckigen Schmutz fehlen bei diesem Modell einfach der entsprechende Arbeitsdruck und eine Dreckfräse.

Neben dem Arbeitsdruck von ca. 100 bar, verfügt der AQT 33-10 über eine Wasserleistung von 330 Litern pro Stunde, was vor allem bei der Reinigung von Flächen etwas dürftig ist. Hier empfehlen wir maximal ein Größe von 20 Quadratmeter, da sonst der Aufwand viel zu groß ist.

Besonderheiten des AQT 33-10 Hochdruckreiniger

Fahrradreinigung mit dem AQT 33-10

Fahrradreinigung mit dem AQT 33-10

Leider erwarten einen bei den günstigen Hochdruckreinigern nicht wirklich viele Besonderheiten. Dafür ist der Preis einfach zu niedrig, als das hier besondere Features eingebaut werden könnten.

Trotzdem besitzt der Bosch Hochdruckreiniger ein paar nennenswerte Eigenschaften, die wir bis jetzt noch nicht vorgestellt habe.

Zum einen sind uns die sehr kompakte Bauform und die guten Verstaumöglichkeiten aufgefallen. Für jedes Bauteil, wie beispielsweise den Schlauch oder die Lanze, gibt es eine eigene Halterung.

Darüber hinaus verfügt er über die Möglichkeit Reinigungsmittel anzusaugen und dem Brauchwasser beizumischen. So kann die Reinigungskraft noch mal erhöht werden.

Als ebenfalls sehr nennenswert empfanden wir die Auto-Stop Funktion, mit der sich der AQT 33-10 selber abschaltet, solange er nicht gebraucht wird. Das spart Strom und somit Geld.

Das Schnellkupplungssystem ermöglicht ein leichtes zusammenbauen der einzelnen Komponenten. Zusätzliches Zubehör, wie rotierende Bürsten, Bodenreinigern oder Unterbodendüsen, können ebenfalls die Einsatzmöglichkeiten des Hochdruckreinigers erweitern.

Sinnvoll ist es aber das Zubehör als Set oder direkt mit dem Hochdruckreiniger zu kaufen, da dies in der Regel wesentlich billiger ist.

Fazit zum Test des AQT 33-10

Insgesamt ist der AQT 33-10 Hochdruckreiniger von Bosch mit dem K 2 Basic von Kärcher vergleichbar. Beide gehören der Kategorie Hobby an und sind für unter 100 € erhältlich.

Allerdings ist der Arbeitsdruck beim Kärcher etwas höher und der Preis etwas niedriger, sodass die Wahl wohl eher auf das Modell von Kärcher fallen würde. Aber das ist vermutlich auch Geschmacksache und hängt von den Erfahrungen mit den einzelnen Herstellern zusammen.

Kurz um: Es handelt sich bei diesem Modell um einen guten und günstigen Hochdruckreiniger für das gelegentliche Reinigen von leichten Verschmutzungen.